Schriftgröße: normal groß größer
 

Tauchsportclub Eden e.V.

TCE

Der Verein geht aus der GST-Grundorganisation Kaltwalzwerk hervor; im Jahr 1980 gründete sich „Tauchsport Eden“. 1990 wurde der noch heute aktuelle Vereinsname gewählt. Der TCE zählt zu den Mitgliedern im Landestauchsportverband Brandenburg e.V. (LTSVB), Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) und Landessportbund Brandenburg e.V. (LSB). Durchschnittlich zählt der Tauchsportclub Eden e.V. 40 Mitglieder-, Nachwuchssorgen gibt es keine. Nach fast 20jährigem Vereinsvorsitz übergab Hermann Hedicke im Jahr 2001 die Aufgabe an Hans-Jörg Schieschke.

Das einwöchige Tauchausbildungslager wird in Brandenburg bzw. Mecklenburg-Vorpommern, seit 2001, jedes Jahr durchgeführt. Eine Tauchreise ins Ausland veranstaltet der Verein bereits, seit 1998, jährlich. So betrachteten die Mitglieder bisher die Unterwasserwelt Spaniens, Ägyptens und der Türkei. Im Sommer werden Wochenenden zu Tauchexkursionen genutzt. Daneben werden die Mitgliederversammlung zum Jahresbeginn, Quartalsversammlungen und Arbeitseinsätze organisiert. Der Tauchjahresabschluss führt die Mutigsten, am Unterwasserweihnachtsbaum im Stechlinsee zusammen.

 

Vorstand: Hans-Jörg Schieschke, Jens-Uwe Hedicke, Anja Kube

Training: ganzjährig samstags, 07:30 Uhr – 09:00 Uhr in der TURM ErlebnisCity Oranienburg

 

Tauchen Tauchen